PFALZ 2014 Spätburgunder Rotwein halbtrocken

Verfügbarkeit: Auf Lager

5,80 €
incl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 6,50 € pro 1 Liter (l)

Beschreibung

Der Spätburgunder gehört wohl zu den frühesten aus den Wildreben ausgelesenen Sorten. Karl der Dicke brachte sie 884 an den Bodensee. Im 18. Jahrhundert kam die Sorte aus dem Burgund in die Pfalz und ist hier mit die wichtigste Rotweinrebe.
Die edle und sehr alte Rebsorte verlangt viel Sorgfalt und stellt hohe Ansprüche an Klima und Boden.
Die Spätburgunderweine sind vollmundig und samtig und haben ein fruchtiges Aroma und Nuancen von Mandel. Er hat einen zarten Duft nach Kirsche und Brombeere bis hin zur schwarzen Johannisbeere. Den Spätburgunder trinkt man bei 16 bis 18 Grad. Er begleitet Braten oder Wild und auch die Käseplatte.